mehr Kontrast
Zufallsbild aus dem Landkreis Giessen

Sägespäne (behandelt)

Erläuterung: Gemeint sind Säge- Hobelspäne aus Holz, das gestrichen, lackiert, lasiert oder mit anderen Chemikalien in Berührung gekommen ist. Sie müssen als Restmüll entsorgt werden.
Was?: Abfallgruppe Restmüll
Wohin?: Restmülltonne - Graue Tonne; Großmengen: Abfallwirtschaftszentrum AWZ Lahnstraße 220 in Gießen
Weitere Infos: Dazu zählen in der Regel Möbel und Hölzer aus dem Innenausbau, Fenster Türen u.a.
Located in: Abfall ABC

Sie erreichen uns

Landkreis Gießen

Abfallwirtschaft

Philipp-Reis-Straße 4
35398 Gießen

 

Tel. 0641 9390 1900 / 1901

Fax 0641 9390 1905

 

abfallwirtschaft@lkgi.de

Servicetelefon

Montag bis Donnerstag
8 - 16 Uhr

Freitag

8 - 14 Uhr

 

Tel. 0641 9390 0